Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

2016-06-20 13:42
von Markus Maier

Video Marketing

Enorme Mengen an Videomaterial werden täglich konsumiert

Über 3 Milliarden Klicks auf Youtube, um genau zu sein. Facebook reicht mittlerweile an diese Zahl heran und platziert sich daher ebenso im Spitzenfeld, wenn es um die Nutzung von Marketing-Videos geht. Das bedeutet, dass Online-Videos ein vielversprechendes Medium sind, um User zu erreichen, neue Erzählformen anzuwenden und Neukunden zu generieren. Es gibt aktuell keine vergleichbare Marketing-Methode, mit der sich ähnlich hohe Reichweiten bei so geringem Streuverlust derart kostengünstig erzielen lassen! Diese Schlagkraft von Videos im Online-Marketing muss genutzt werden! Egal ob wir es nun Youtube-Marketing, Video-Marketing oder virales Marketing nennen – das bewegte Bild spielt im Web-Marketing eine zunehmend wichtige Rolle. Wie produziert man ein erfolgreiches Online-Video und wie sorgt man für die hochgelobte Viralität?

Kein Video-Marketing ohne Zielgruppen-Definition

Video-Marketing braucht eine exakte Zielgruppen-Analyse, um zu kommunizieren. Die genaue Ausdifferenzierung von Alter, Nutzerverhalten und Einstellungen Ihrer Zielgruppe gibt ganz klar den Stil und die Botschaft des Videos vor.


Höchster Beliebtheit erfreuen sich sogenannte „How To“-Videos: Hier können die UserInnen schnell Lösungen für Frage- und Problemstellungen zu einem Produkt abfragen. Damit wird den Nutzern ein Mehrwert geboten, den sie als besonders praktisch und kundenzentriert empfinden. Auch hier gilt es also genau zu wissen, welche Frage- und Aufgabenstellungen die eigene Zielgruppe häufig umtreiben. So werden zielgerichtet Videos entwickelt, die im Netz eine hohe Reichweite erzielen.

Botschaft und Ziel einer Video-Kampagne

Nachdem die Zielgruppe für Video-Marketing genau unter die Lupe genommen wurde, gilt es, eine klare Botschaft mit einem eindeutigen Ziel zu formulieren. Dabei muss eine Prise Humor sich mit einem guten Gespür für das eigene Zielpublikum mischen. Genau hierfür bedarf es den Rat von Marketing-Experten, die Sie durch diese verhältnismäßig junge aber effektive Werbeform erfolgreich leiten.

Video-SEO

Auch im Bereich Youtube- und Video-Marketing macht sich die Erfahrung von FM media group in punkto SEO (Suchmaschinenoptimierung) bezahlt. Ein gelungenes Video zu produzieren ist die eine Sache. Dieses Video so im Netz zu platzieren, dass Ihre Zielgruppe davon Kenntnis nimmt, ist eine andere. Dafür bedient sich das Team aus Mattighofen klassischer SEO-Maßnahmen. Titel und Beschreibungen des Video  werden mit relevanten Keywords so aufbereitet, dass Suchmaschinen Ihr Online-Video als thematisch passend für Suchanfragen Ihrer Zielgruppe anzeigen. So verleihen wir Ihrem Video Sichtbarkeit und Reichweite im Web.

Viral Seeding als Turbo für Video-Marketing

Mit der Technik des Viral Seedings wird versucht, Ihr Werbevideo im Netz so stark zu verbreiten, dass der sogenannte „Tipping-Point“ erreicht wird, ab dem die UserInnen im Web durch Likes und Shares Ihr Video ohne weitere direkte Kosten zu einem Online-Erfolg mit hoher Reichweite machen.


Fazit: Video-Marketing, Youtube-Marketing – egal welches Etikett man dem Online-Marketing mit bewegten Bilder auch gibt – seine Bedeutung steigt permanent. Für einen zukunftsorientierten und erfolgreichen Marketing-Mix braucht es Video-Marketing mit Köpfchen.

 

Möchten Sie selbst Video-Marketing betreiben und brauchen Hilfe? Sie wollen eine grundlegende Beratung zum Thema? Sprechen Sie uns an, das Team von FM media group steht Ihnen gerne zur Verfügung!

 

FM media group in Zusammenarbeit mit Textagentur Hiller Osinger Kommunikation

Zurück